Schülerversammlung an der Mittelschule

Am vergangenen Freitag trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der MS Schöllnach zusammen mit allen Lehrern und Jugendsozialarbeiterin Nadine Breu in der Aula zu einer ersten Schülerversammlung.

 

Bei dieser Versammlung werden künftig einmal monatlich wichtige Themen und Termine in der Schulfamilie besprochen, zudem stellt die SMV ihr Monatsmotto vor. 

Beim ersten Treffen ging es um aktuelle Themen wie richtiges Verhalten in der Pause, Verbesserung der Umgangsformen im Schulhaus sowie achtsamer Umgang mit Schuleigentum. Ganz aktuell wurde auch auf die Problematik der Verbreitung beleidigender Inhalte auf Fake-Accounts in sozialen Netzwerken hingewiesen. Um einen verantwortungsbewussten Umgang mit Smartphone & Co bei den Schülern zu erreichen, wird am kommenden Montag präventiv mit allen Schülern der Workshop „Klicksalat“ durchgeführt, den die Jugendsozialarbeiterin Simone Lischke bzw. ihre Nachfolgerin Nadine Breu organisiert hat. Damit soll einmal mehr ein wichtiger Beitrag dazu geleistet werden, Mobbing vorzubeugen und an der Mittelschule Schöllnach keinen Raum zu geben.

 

Am Ende der Versammlung dankte Schulleiterin Petra Grübl allen Schülerinnen und Schülern, allen voran auch Schülersprecherin Sina Reinhart, die sich sowohl beim Neujahrsempfang aktiv eingebracht haben als auch im Alltag durch ihr positives Engagement zu einer positiven Schulkultur beitragen.